Franchise Messe

Selbstständig aber nicht allein

Magdalena Zimprich


Veröffentlicht am 31.10.2014

Der Schritt in die Selbstständigkeit ist ein großer und will deshalb auch gut überlegt sein. Selbst wenn man eine tolle Idee hat und alles richtig macht, ist das noch lange keine Erfolgsgarantie. Das Unternehmertum birgt nun mal Risiken, die man nicht vorhersehen kann.

Eine Möglichkeit, um das Risiko zumindest etwas zu minimieren, ist Franchisenehmer zu werden. Besonders bei etablierten Franchises hat man von Anfang an schon einen gewissen Grad an Marktbekanntheit und genießt deshalb meist auch ein höheres Vertrauen der Konsumenten.

Auch wenn Gastronomie-Franchises am auffälligsten sind, machen sie tatsächlich nur einen kleinen Teil der Franchise-Systeme am Markt. Einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten bekommt ihr im Franchise-Portal und beim österreichischen Franchise-Verband.

Wer sich lieber persönlich beraten lassen will, schaut am besten nächste Woche am 7. und 8.11. auf der Franchise Messe vorbei. In der Wiener Stadthalle E erwarten euch interessante Vorträge zum Thema Franchise und eine breite Palette an Ausstellern, die ihre Franchise-Lösung präsentieren.  

Keine neuen Beiträge mehr verpassen!

Hier könnt ihr euch für unseren Newsletter anmelden und werdet so regelmäßig mit unseren neuesten Beiträgen bequem in eurem E-Mail Postfach versorgt. 


Beitrag teilen: